Banner

Das Deutsche Rote Kreuz in Lippe ist mit über 700 aktiven ehrenamtlichen Mitarbeitenden, 600 hauptamtlichen Mitarbeitenden und rund 12.000 Fördermitgliedern ein moderner sozialer Dienstleistungsverband mit drei Tochtergesellschaften. Wir helfen seit über 100 Jahren benachteiligten, kranken und sich in Not befindlichen Menschen.
Zu unserem breiten Aufgabenspektrum gehören u.a. Betreutes Wohnen, Tagespflege, Ambulante Pflege, Kindertagesstätten, Offene Ganztagsschulen, Frühförderung, Ergotherapie, Schulbegleitung, Lehrwesen, Katastrophenschutz, Sanitäts- und Betreuungsdienste, Jugendrotkreuz, Blutspenden, Migrationsberatung, Integrationsagentur, Seniorenreisen, Kleiderkammer, Fahrdienst, Hausnotrufdienst und vieles mehr.

Für die Weiterentwicklung unserer Organisation suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 15- 20 Wochenstunden als

Fachbereichsleitung Gesundheit/Therapie (m/w/d)


Unser Angebot an Sie: 

  • Eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit mit viel Gestaltungss- und Entscheidungspielraum
  • eine kompetente fachliche Einarbeitung und Übergabe des Bereichs
  • ein wertschätzendes und positives Arbeitsumfeld
    • die DRK-Mitarbeitervorteile
    • vielfältige persönliche Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Präventionsangeboten und der Möglichkeit des Jobrad-Leasings, Krankenzusatzversicherung uvm.

    Ihr Angebot an uns:

    • ein Studium oder eine vergleichbare fundierte  Qualifikation im Bereich der Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Frühförderung, Therapie
    • Praxiserfahrung im Bereich der Förderung und Therapie sind wünschenswert
    • Kompetenzen in der Konzeptionsentwicklung und Beratung 
    • Erfahrung in der Personalführung sowie Netzwerk -und Gremienarbeit
    • sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten sowie Lösungsorientierung
    • die Identifikation mit dem Leitbild des Deutschen Roten Kreuzes

    Ihre Aufgaben:

    • Fachliche Leitung und Steuerung der Bereiche Frühförderung, Ergotherapie und der Interdisziplinären Frühförderung
    • Ansprechpartner für Geschäftsführung und Leitungen der o.g. Bereiche
    • Initiierung, Begleitung und Steuerung von Entwicklung- und Veränderungsprozessen sowie Projekten in der therapeutischen Arbeit
    • Vertretung des Trägers in internen und externen Gremien, Behörden und Institutionen
    • Vorbereitung und Mitgestaltung von Kostensatzverhandlungen
    • Fortlaufende Strategie- und Qualitätsentwicklung
    Trenner
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung